texte von herz zu herz

Tränenheil

Keine Träne weinst du umsonst.
Keine Träne ist verschwendet.
Jede Träne hat einen Sinn,
auch wenn du ihn jetzt
noch nicht erkennst.

Deine Tränen sind ein Tor,
eine Pforte zu deiner Seele.
Sie sind eine Tür zu deinen Wunden,
deinen Narben und deinen Träumen.

Deine Tränen zeigen dir,
was wichtig ist.
Wer du bist.
Was du noch lernen sollst
über dich und das Leben.

Keine Träne weinst du umsonst.
Keine Träne ist verschwendet.
Verfluche deine Tränen nicht.
Sie sind nicht dein Feind.
Sie sind du.
Sie sind Leben
und werden zu Liebe,
wenn du sie lässt.

Es gibt keinen Grund,
sich zu schämen,
gibt keinen Grund,
sich zu grämen.
Jede Träne erzählt eine Geschichte,
jede Träne macht dich lebendig.
Wenn ihre Geschichte erzählt ist,
wenn du sie verstanden hast,
gehen sie vorüber.
Also lass sie kommen,
um sie gehen zu lassen.

Denn keine Träne weinst du umsonst.
Keine Träne ist verschwendet.

Niemals.


Erleuchtung braucht keine Räucherstäbchen,
sondern manchmal einfach nur
das richtige Wort zur richtigen Zeit.

Verpasse es nicht:

Mit deiner Bestätigung übermittelst du mir deine Daten. Weitere Infos zum Datenschutz bekommst du hier. Durch die Anmeldung erhältst du meinen Newsletter, in dem ich dir neben Neuigkeiten auch (kostenpflichtige) Angebote zusende. Vielen Dank für dein Vertrauen!

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst:

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.