texte von herz zu herz

Sinn

Und das ist doch
der Sinn und Zweck
unseres Daseins,
oder nicht?

Einfach zu leben,
sich niemals zu scheuen
und sich dem hinzugeben,
was täglich auf uns wartet.

Den Wendungen.
Den Überraschungen.
Den Geschenken,
die uns das Leben macht.

Es liegt doch an uns,
ob wir uns dem öffnen,
was uns gegeben wurde
oder ob wir uns davor
verschließen.
Zurückziehen.
Uns hinter
unserer Angst
verstecken.

Lass uns doch einfach leben!

Lass uns schauen,
was das Leben mit uns vorhat,
in welche Geschichten
es uns verwickeln möchte.
Wie es uns wachsen lässt
und lernen.

Lass uns leben!

Jeden Tag.


Erleuchtung braucht keine Räucherstäbchen,
sondern manchmal einfach nur
das richtige Wort zur richtigen Zeit.

Verpasse es nicht:

Mit deiner Bestätigung übermittelst du mir deine Daten. Weitere Infos zum Datenschutz bekommst du hier. Durch die Anmeldung erhältst du meinen Newsletter, in dem ich dir neben Neuigkeiten auch (kostenpflichtige) Angebote zusende.
Vielen Dank für dein Vertrauen!

Ich freue mich, wenn du diesen Beitrag teilst:

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.